• leitender Arzt Wirbelsäule / konservative Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Staatlich geprüfter Physiotherapeut
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)
  • Mitglied der Interdisziplinären Gesellschaft für orthopädische / unfallchirurgische und interdisziplinäre Schmerztherapie (IGOST)
  • Schmerztherapeut nach Liebscher und Bracht (LnB)
  • Skoliosesprechstunde (Kinder und Erwachsene)
  • AKupunkturbehandlung
  • minimal invasive Schmerztherapie z. B. PRT (periradiculäre Therapie), Facetteninfiltration etc.
  • Beweguns- und Haltungsanalyse mit medizinisch basierter Trainingsberatung
  • Behandlung von myofascialen Schmerzsyndromen mit der fokussierten Stoßwelle und manualtherapeutischen Techniken

Marco Sieger ist im Rheinland aufgewachsen und hat zunächst als Zivildienstleistender in der Geriatrie des Städtischen Klinikums Leverkusen erste Erfahrungen mit der Medizin gemacht.
Anschließend hat er sich ausbilden lassen zum Physiotherapeuten an der Universität zu Köln und war anschließend als Physiotherapeut unter anderem im Gemeinschaftskrankenhaus Witten Herdecke sowie in verschiedenen Praxen in Köln tätig.
Dabei fand er seinen Schwerpunkt in der Skoliosetherapie nach Schroth und Betreuung von leistungsorientierten Tänzern sowie Sportlern.
Dabei konnte er erste Erfahrungen im Bereich der Manuellen Therapie und reflexorganischen Techniken machen.
Ab 1997 studierte Marco Sieger Humanmedizin an der Universität zu Köln, legte sein Staatsexamen im Jahr 2004 ab. Im weiteren Verlauf dann Ausbildung zum Unfallchirurgen/Orthopäden in verschiedenen Krankenhäusern in Köln und Bergisch Gladbach.
Daneben Ausbildung in der Akupunktur.
Seit 2011 führt Herr Sieger die Infiltrationstechnik nach Krämer schwerpunktmäßig durch.
Er ist seit langer Zeit Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM) und Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur.
Seine eigenen sportlichen Interessen liegen im Marathon, Kraftsport und Tanzsport.
Marco Sieger ist verheiratet und Vater dreier Kinder.