Mesotherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode mit Elementen aus der Akupunktur. Hierbei werden homöopathische Medikamente sowie niedrig dosierte herkömmliche Medikamente mit dünnen Nadeln in die mittlere Hautschicht injiziert. Hierdurch kommt es unter anderem zu einer deutlichen Verbesserung der Durchblutung in den kleinsten Blutgefäßen (Mikrozirkulation). Die Mesotherapie kann bei zahlreichen Erkrankungen wie z.B. schmerzhaften Muskelverspannungen, rheumatischen Erkrankungen und verschleißbedingten Erkrankungen mit gutem Erfolg angewendet werden.

Mögliche Anwendungen

  • chronische Schmerzzustände
  • Hexenschuss
  • Nackenverspannung