Presse        Datenschutz        Impressum
Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Teilen
Menü
Innovative Eigenbluttherapie bei Sporthomedic
Newsbild-Sporthomedic-Innovative-Eigenbluttherapie

Sporthomedic bietet eine moderne und innovative Behandlungsmaßnahme im Sinne der biologischen Sportmedizin.

Die Eigenbluttherapie. Mittlerweile ist es eine Standardanwendung in der Fußball-Bundesliga. Aber auch Vertreter anderer professioneller Sportarten wie Basketball, Tennis, Handball und Golf berichten von sehr positiven Ergebnissen und Erfolgen.

Diese Methode wird bei typischen Sportverletzungen angewandt, wie beispielsweise bei Muskel- und Sehnenverletzungen. Und auch bei Verschleißerscheinungen in den Gelenken, sprich Arthrose.

Wie funktioniert diese Methode?

Dem verletzten Patienten wird Blut abgenommen und dieses Blut wird zentrifugiert. Dem zentrifugierten Blut werden Wachstumsfaktoren sog. Mediatoren herausgenommen und dem Sportler zurück und punktuell in die verletzte Stelle gespritzt. Damit werden Zellen im Körper anregt, damit es zu einer besseren Durchblutung der verletzten Stelle kommt. Dadurch wird die Regeneration nach orthopädischen Verletzungen in Kombination mit anderen Therapie- und Rehamaßnahmen extrem positiv beeinflusst.

Sporthomedic verfügt über eine moderne Zentrifuge in der Praxis und ist damit auf dem gleichen Niveau eines professionellen Fußball-Bundesligaclubs ausgestattet. Wir können die Maßnahme direkt vor Ort anwenden.

Terminvereinbarung

Online: Termine hier online vereinbaren!

Telefonisch:
Tel. 0221 3980798-0
Mo. – Do. 08:30 – 16:00 Uhr
Mi. 08:30 – 14:00 Uhr
Fr. 08:30 – 13:00 Uhr

Notfallsprechstunde

Mo. – Fr. 10:00 – 11:00 Uhr

Telefonische Anmeldung erforderlich­
ab 8:30 Uhr

Auszeichnungen

An dieser Stelle möchten wir uns für die vielen positiven Bewertungen unserer Patienten bedanken.

Kontaktdaten

SPORTHOMEDIC
Sportorthopädische Praxisklinik Köln

Bonner Straße 207
50968 Köln
Telefon: 0221 3980798-0
Telefax: 0221 3980798-99
E-Mail: info@sporthomedic.de

Termine hier online vereinbaren!

Notfall-Sprechstunde

Mo. – Fr. 10:00 – 11:00 Uhr
Telefonische Anmeldung erforderlich ab 8:30 Uhr