EMG-Biofeedback

Beim EMG-Biofeedback werden spezielle Elektroden auf den zu untersuchenden Muskel angelegt. Zunächst wird die Ruhespannung der Muskulatur im Seiten- und im Antagonisten Vergleich gemessen. So können erste Rückschlüsse auf eine erhöhte Aktivität im Ruhezustand ermittelt werden, zum Beispiel ausgelöst durch evtl. Schonhaltungen. Im Anschluss wird die Muskulatur bei bestimmten Bewegungen betrachtet. Wir überprüfen ebenfalls, ob der Muskel regelrecht aktiviert wird und im Anschluss daran auch wieder entspannen kann.

Anhand der gewonnen Daten wird mit dem Patienten ein Biofeedback-Training absolviert, um eine symmetrische Ansteuerung der Muskelketten wieder herzustellen.
Dieser erhält somit unmittelbar ein visuelles Feedback über die korrekte Übungsausführung und Haltung.

Ziel des Ansteuerungstrainings ist es, die neue intermuskuläre Koordination in die sportartspezifischen Bewegungen einzubauen.

Terminvereinbarung

Online: Termine hier online vereinbaren!

Telefonisch:
Tel. 0221 3980798-0
Mo. – Do. 08:30 – 16:00 Uhr
Mi. 08:30 – 14:00 Uhr
Fr. 08:30 – 13:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Kinder können erst ab 6 Jahren in unserer Sprechstunde behandelt werden.

Spezial-Sprechstunden

Akut-Sprechstunde

Mo. – Fr.
nur nach vorheriger Anmeldung (online/telefonisch)

Mehr Informationen

Arthrose-Sprechstunde
Fuß-/Sprunggelenk-Sprechstunde

Terminvereinbarung telefonisch unter 0221 3980798-0 oder per Online-Terminbuchung
Mehr Informationen

Neuigkeiten

Kontakt & Anfahrt

0221 3980798-0

SPORTHOMEDIC
Sportorthopädische Praxisklinik Köln
Bonner Straße 207
50968 Köln

Termine hier online vereinbaren!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auszeichnungen

An dieser Stelle möchten wir uns für die vielen positiven Bewertungen unserer Patienten sowie die zahlreichen Auszeichnungen von offizieller Seite bedanken. Diese spornen uns an, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln – damit wir Ihnen immer die optimale medizinische Behandlung bieten können.
Sportmedizinische Untersuchung

Erst Fitness checken,
dann besser und
richtig trainieren.