Presse        Datenschutz        Impressum
Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Teilen

Elastisches Pflaster stimuliert die Rezeptoren gezielt und bekämpft Schmerz effektiv

Als Sportler kennen Sie das Taping bestimmt. Doch auch bei anderen Patienten kommt dieses elastische Taping immer häufiger zum Einsatz, denn durch seine vielfältige Wirkungsweise lassen sich damit die verschiedensten schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates behandeln. Dazu gehören z.B.:

Das Taping kommt aus dem Bereich der Kinesiologie, der Lehre der Bewegung und wurde in den 70er Jahren von dem Japaner Dr. Kenzo Kase entwickelt. Auch wir nutzen diese schonende Therapieform bereits seit langem, um andere Behandlungen effektiv zu ergänzen.

Taping bei muskulären und orthopädischen Problemen

Je nach Krankheitsbild und Therapieplan bringen wir das elastische, hautverträgliche und atmungsaktive Pflaster dort auf, wo Sie Schmerzen und Beschwerden haben. Denn Ihre Haut enthält unterschiedliche Rezeptoren, über die Reize im Körper aufgenommen, verarbeitet und mit Reaktionen beantwortet werden. Indem das Taping diese Sensoren gezielt stimuliert bzw. die Schmerzrezeptoren blockiert, kann sich Ihr Schmerz verringern und die Durchblutung (Mikrozirkulation) Ihres Gewebes verbessern.

Mit Taping Dysbalancen ausgleichen, Gelenkfehlstellungen korrigieren und mehr

Wenn Sie unter einer muskulären Dysbalance im Sinne eines Hyper- oder Hypotonus leiden, kann unser Taping diese wieder ausgleichen und so die Muskulatur nachhaltig beeinflussen. Dabei setzen wir auf sogenannte Muskeltapes, um gezielt hemmende oder aktivierende Reize zu setzen.

Doch auch die Gelenkstellung können wir mit Taping positiv beeinflussen. Spezielle K-Taping-Techniken können dann dabei helfen, pathologisch veränderte Gelenkstellungen wieder in ihre gesunde, physiologische Ausgangsstellung zurückzubringen. Dazu korrigieren wir die Position Ihrer Gelenke und stimulieren durch das Tape die entsprechenden Rezeptoren.

Sie sind Sportler und haben zum Beispiel beim Laufen häufiger Beschwerden wie Verspannungen und/oder Krämpfe? Mit K-Taping stimulieren wir die Mechanorezeptoren und können so Ihre Schmerzen lindern. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten!

Terminvereinbarung

Online: Termine hier online vereinbaren!

Telefonisch:
Tel. 0221 3980798-0
Mo. – Do. 08:30 – 16:00 Uhr
Mi. 08:30 – 14:00 Uhr
Fr. 08:30 – 13:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Kinder können erst ab 6 Jahren in unserer Sprechstunde behandelt werden.

Ausnahme: Privatsprechstunde Frau Usinger (Kinderorthopädie)

Spezial-Sprechstunden

Akut-Sprechstunde
Mo. – Fr. 10:00 – 11:00 Uhr nur nach vorheriger Online-Terminvereinbarung Mehr Informationen
Arthrose-Sprechstunde

Kontaktdaten

SPORTHOMEDIC
Sportorthopädische Praxisklinik Köln

Bonner Straße 207
50968 Köln
Telefon: 0221 3980798-0
Telefax: 0221 3980798-99
E-Mail: info@sporthomedic.de

Termine hier online vereinbaren!

Auszeichnungen

An dieser Stelle möchten wir uns für die vielen positiven Bewertungen unserer Patienten sowie die zahlreichen Auszeichnungen von offizieller Seite bedanken. Diese spornen uns an, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln – damit wir Ihnen immer die optimale medizinische Behandlung bieten können.
Sportmedizinische Untersuchung

Erst Fitness checken,
dann besser und
richtig trainieren.