Kleinzehenballen OP

Vorstehenden Knochen abtragen oder in der Achse korrigieren

Ebenso wie an der Großzehe, gibt es auch an der 5. Zehe häufig Fehlstellungen. Diese lösen nicht nur am kleinen Zeh Beschwerden aus, sondern bringen oft auch den benachbarten 4. Zeh in schmerzhafte Bedrängnis. Wenn sich dann Hornhaut über dem Mittelfußköpfchen bildet und eine chronische Schleimbeutelreizung entsteht, ist die Rede vom sogenannten Kleinzehenballen. Dieser wird auch als Schneiderballen, Tailor’s Bunion oder Bunionette bezeichnet. Bringt die konservative Therapie hier keine deutliche und dauerhafte Besserung, beseitigen wir die Fehlstellung mit einer Kleinzehenballen OP.

Kleinzehenballen OP in der Regel ambulant

Die Operation von Kleinzehenballen führen wir in Voll- oder Teilnarkose durch. In der Regel erfolgt dieser Eingriff ambulant, so dass Sie schnell wieder zuhause sind. Bei leichten Ausprägungsgraden ist es normalerweise ausreichend, wenn wir den vorstehenden Knochen abtragen.

Leiden Sie unter einer höhergradigen Fehlstellung des kleinen Zehs, können wir bei der Kleinzehenballen OP auch den Knochen in der Achse korrigieren. Um ihn zu fixieren, verwenden wir dabei einen Draht, den wir nach etwa sechs Monaten wieder entfernen. In einem Spezialschuh, den Sie für rund vier Wochen tragen, können Sie Ihren Fuß meistens gleich nach der Operation wieder voll belasten.

Ihr erfahrener Partner für die Kleinzehenballen OP – und alle anderen orthopädischen Therapien

Vertrauen auch Sie bei der Kleinzehenballen OP und anderen orthopädischen Beschwerden auf unsere Erfahrung sowie Fachkompetenz. SPORTHOMEDIC bietet Ihnen nahezu das gesamte Spektrum arthroskopischer und offener Eingriffe an Bewegungsapparat und Gelenken an. Wir begleiten Sie vom Erstkontakt über die Diagnostik bis hin zur Therapie und weiter zur Nachsorge sowie Rehabilitation.

Bei uns erhalten Sie alle Leistungen professionell und zuverlässig aus einer Hand. So sind beispielsweise alle Operateure ausgebildete Fachärzte, die sich mit anschließender Vertiefung und Zertifizierung durch die jeweiligen Fachgesellschaften auf ihrem Schwerpunktgebiet spezialisiert haben. Und sollte doch einmal zusätzliche Expertise notwendig sein, greifen wir auf ein breites Netz aus erfahrenen Kooperationspartnern zurück.

Ihr Ansprechpartner

Christian Hoppe

Tel. 0221 – 39 80 79 80
E-Mail: info@sporthomedic.de

Terminvereinbarung

Online: Termine hier online vereinbaren!

Telefonisch:
Tel. 0221 – 39 80 79 80
Mo. – Do. 08:30 – 16:00 Uhr
Mi. 08:30 – 14:00 Uhr
Fr. 08:30 – 13:00 Uhr

Auszeichnungen

An dieser Stelle möchten wir uns für die vielen positiven Bewertungen unserer Patienten bedanken.

Kontaktdaten

SPORTHOMEDIC
Sportorthopädische Praxisklinik Köln

Bonner Straße 207
50968 Köln
Telefon: (0221) 39 80 79 80
Telefax: (0221) 39 80 79 89 9
E-Mail: info@sporthomedic.de

Termine hier online vereinbaren!