Operative Therapie

Knie

Für eine Knie OP gibt es vielfältige Gründe

Das Knie zählt zu den wichtigsten Gelenken des Körpers und Sie brauchen es zum Beispiel, um aufzustehen, sich zu setzen, hinzulegen, zu laufen und vieles mehr. Macht das Knie Probleme, können alle diese Tätigkeiten nicht mehr, nur noch eingeschränkt oder unter starken Schmerzen ausgeführt werden.

Die Ursachen für Kniebeschwerden sind dabei vielfältig:

  • Meniskusschaden
  • Kreuzbandverletzung
  • Innenband- oder Außenbandriss
  • Patellaluxation 
  • Patellaspitzensyndrom

Doch neben Verletzungen können auch Verschleißerscheinungen wie ein Knorpelschaden am Knie oder eine Gonarthrose dazu führen, dass sich das Knie nur noch unter Schmerzen beugen und strecken lässt oder sogar ganz versteift.

Differenzial-Diagnose und schonende Knie-Behandlung mittels Knie-Arthroskopie

Eines der minimal-invasivsten Verfahren zur Behandlung von Knieverletzungen und Knieerkrankungen ist die Kniearthroskopie, auch Kniespiegelung genannt. Hierbei führen unsere Fachärzte eine Kamera in das Kniegelenk ein und erkunden damit zunächst live den Zustand Ihres Knies. Anschließend können über angeschlossene Zusatzschläuche auch freie Knorpel- und Knochenfragmente sowie entzündliche Gelenkflüssigkeit herausgespült werden.

Diese Knie-Arthroskopie kann in Teil- oder Vollnarkose stattfinden und beispielsweise bei einem Schaden am Meniskus, einer herausgesprungenen Kniescheibe, einem teilweise oder ganz gerissenen Kreuzband oder auch einem Knorpelschaden angewandt werden. Da dieses Verfahren so schonend ist, kann die Mehrheit der Patienten nach einer Entlastung durch Unterarmstützen und krankengymnastischen Übungen ihr Kniegelenk schon wenige Tage später wieder voll belasten.

Ihre renommierten Spezialisten für Knie OP Köln

Unser Behandlungsspektrum für Kniebeschwerden ist überaus umfangreich. Besonders Sportler, die naturgemäß einem höheren Verletzungsrisiko am Knie ausgesetzt sind, suchen unsere orthopädische Praxisklinik häufig auf. Denn unser Ziel ist es, sowohl Freizeit- als auch Leistungssportlern schnell wieder auf die Beine zu bringen.

So nehmen wir auf dem Gebiet Knie OP Köln beispielsweise Kreuzband-Rekonstruktionen vor, setzen Meniskus-Implantate ein, nehmen einen MPFL-Ersatz vor, stellen Knorpelersatz durch Stammzellen, AMIC und OATS her und mehr. Darüber hinaus sind wir auch auf Erkrankungen spezialisiert, die durch eine Beinachsenfehlstellung mit falscher Belastung des Kniegelenks verursacht werden. Um den daraus resultierenden schnelleren Verschleiß des Kniegelenks aufzuhalten und beispielsweise eine Knie-Endoprothese hinauszuzögern, führen unsere Experten auch Beinachsenkorrekturen mit Spezialplatten durch.

Vereinbaren Sie also bei Knieproblemen am besten einen Termin in unserer Praxisklinik und lassen Sie uns herausfinden, was Ihnen konkret fehlt. So können wir die optimale Behandlungsmethode anwenden und Sie zügig von Ihren Schmerzen und Bewegungsschwierigkeiten befreien.

Wichtige Information

Baustellenmeldung

Liebe Patienten, liebe Patientinnen,

aktuell kann es aufgrund von langfristigen Baustellenarbeiten (Nord-Süd-Stadtbahn) auf der Bonner Straße sowie auf der Autobahnstrecke A 555 (Wesseling) rund um unsere Praxisklinik zu Verzögerungen und Staubildung kommen.

Bitte planen Sie ausreichend Zeit für Ihre Anreise zu uns ein und verfolgen Sie am besten die aktuelle Staumeldung!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!